Menü
Getestet / NRW Tipps / Wandern in Deutschland

Eidechsenpfad in Oerlinghausen: Unterwegs mit Wolters

Lotte Oerlinghausen

Werbung – Der Eidechsenpfad in Oerlinghausen ist eine kurze Wanderung, die man perfekt mit Hund genießen kann. Der Weg führt über den Kalkhöhenzug des Teutoburger Waldes und durch die Heidelandschaft der Senne.

Am Archäologischen Freilichtmuseum in Oerlinghausen kann man umsonst parken, dort findet man auch direkt Informationstafeln. Der Eidechsenpfad ist richtig gut gekennzeichnet, sodass man keine App oder Karte braucht. Den Weg entlang sind überall kleine Schildchen angebracht mit einer Eidechse drauf. Alternativ kann man auch die Ochsentour wählen, diese ist ebenfalls markiert und 5 Kilometer länger als der Eidechsenpfad.

Der Pfad führt durch den Wald bis zur Sandgrube Hassler. Diese ist ein echtes Highlight, denn dort findet man die typische Heidelandschaft der Senne. Besonders schön ist es dort sicher, wenn die Heide blüht. 🙂 In der Landschaft haben sich einige seltene Tiere und Pflanzen angesiedelt, wie die Zauneidechse und die ungiftige Schlingnatter – deswegen darf man die gekennzeichneten Wege nicht verlassen und Hunde müssen an der Leine bleiben.

Der Pfad führt fast komplett durch den Wald beziehungsweise die Heidelandschaft. Am Ende geht man ein kleines Stück an der Straße lang, aber auch das ist mit Hund kein Problem. Die Rundwanderung endet wieder am Parkplatz.

Wanderung – Eidechsenpfad in Oerlinghausen

Strecke: ca. 4 Kilometer
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Ausgangspunkt: kostenloser Parkplatz am Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen (Am Barkhauser Berg 2-6)
Beschilderung: Der gesamte Weg ist sehr gut beschildert, einfach immer dem Eidechsenbild folgen. Alternativ könnt ihr auch die Ochsentour wählen (9 km).

Oerlinghausen Eidechsenpfad
Sandgrube Hassler / Heidelandschaft Senne

Unsere Begleiter von Wolters

Egal, ob eine Wanderung oder ein Ausflug ins Grüne – wir haben ein paar Lieblingsprodukte von Wolters cat & dog, die wir für jedes Abenteuer empfehlen können.

Für eine saubere Umwelt: Bag Bone

Jeder Hundebesitzer kennt das. Man ist irgendwo unterwegs, weit und breit kein Mülleimer zu sehen. Es kann also gut vorkommen, dass man den gesamten Ausflug lang volle Kotbeutel mit sich rumträgt. Einfach in die Natur werfen ist natürlich keine Option. Die perfekte Lösung ist der Bag Bone von Wolters. Mit Gummibändern kann man den Bag Bone ganz leicht an jeder beliebigen Leine anbringen. Am Bag Bone kann man dann zwei volle Kotbeutel einhängen und bis zum nächsten Mülleimer transportieren. Der Bag Bone wird auf jeden Fall unser bester Begleiter bei Ausflügen und Wanderungen.

Wolters Cleankeeper Reise Pad

Fürs Auto oder kleine Pausen: Cleankeeper Reise Pad

Das Cleankeeper Reise Pad ist wirklich perfekt für jeden Hundebesitzer. Zum einen kann man das Pad ganz leicht mitnehmen. Man kann es nämlich aufrollen, wodurch es super platzsparend ist. So kann man es beispielsweise auch in Ferienunterkünfte oder ähnliches mitnehmen. Aber das Beste: Die Oberseite des Cleankeeper Reise Pads besteht aus weichen Mikrofaser-Strängen, die Staub, Schmutz und Wasser perfekt absorbieren.

Bei uns liegt das Reise Pad in Lottes Kofferraumbett und sie liebt es! Das Pad ist nämlich ein bisschen dicker und dadurch scheinbar sehr bequem. Und es erfüllt wirklich seinen Zweck. Ich setze Lotte nass und schmutzig ins Auto, das Cleankeeper Reise Pad saugt die Nässe auf. Wenn wir zuhause sind, ist Lotte meist wieder trocken und sauber, sodass ich sie dann in der Wohnung nicht mehr abtrocknen muss.

Wolters Aqua-Fun Gym

Perfekt für Ausflüge ins Grüne

Auf Wanderungen möchte man meist nicht so viel mitnehmen. Aber bei einem Ausflug ins Grüne, bei dem man weniger läuft und es sich eher gemütlich macht, sieht das schon anders aus.

Für den kleinen Hunger und Wasserpausen: Diner To Go

Vor allem, wenn man einen längeren Ausflug mit Hund unternimmt – vielleicht sogar ein gemütliches Picknick oder ein Tag am Strand – möchte man auch für den Vierbeiner Essen und Trinken mitnehmen. Da sind die Diner To Go Näpfe perfekt! Die Näpfe sind wasser- und luftdicht, man kann sie also einfach in einem Rucksack verstauen. Oder man nutzt die gepolsterte Nylon-Tasche zum Transport. So hat man auch für seinen Vierbeiner immer alles parat.

Für den Spaß an Land und im Wasser: Aqua-Fun Gym

Für einen Ausflug an den See oder an den Strand ist der Aqua-Fun Gym perfekt! Der garantiert nicht nur Spaß an Land, sondern auch im Wasser. Die Hantel kann nämlich sogar schwimmen. Aber falls der Hund nicht so eine Wasserratte ist, kann der Vierbeiner natürlich mit dem Aqua-Fun Gym auch an Land spielen. 🙂

Das Spielzeug besteht aus Naturkautschuk, es ist natürlich gefärbt und dadurch unbedenklich für den Vierbeiner. Durch die leuchtende Farbe findet man das Spielzeug übrigens auch ganz gut wieder.

** Die Produkte wurden uns im Rahmen des Produkttests 
kostenfrei zur Verfügung gestellt, unsere Meinung wurde hiervon nicht beeinflusst. **

No Comments

    Leave a Reply