Menü
people who kaer Gelenkpulver
Gesundheit & Pflege / Getestet

people who kaer – Gelenkpulver für Hunde

Werbung mit Rabattcode (lottesabenteuer15) – Vorsorge ist besser als Nachsorge. Aus diesem Grund bekommt Lotte seit ein paar Monaten das Gelenkpulver von people who kaer an ihr Futter. Denn Gelenkprobleme bei Hunden sind keine Seltenheit.

Gelenkprobleme bei Hunden

Vor allem im Alter treten bei Hunden häufig Gelenkprobleme auf. Nicht nur, aber vorrangig Arthrose spielt dort eine Rolle. Als Arthrose werden Verschleißerscheinungen an Gelenken bezeichnet. Mit dem Alter steigt auch das Arthroserisiko, weil die Gelenkknorpel weniger elastisch und belastbar sind. Aber auch andere Faktoren wie Übergewicht, übermäßige Belastung oder Gelenkfehlstellungen können zur Überlastung des Gelenkknorpels führen.

Es gibt einige Anzeichen für Gelenkprobleme, beispielsweise steife Bewegungen nach körperlicher Aktivität, reduzierte Beweglichkeit oder Schwierigkeiten aus dem Liegen aufzustehen. Generell sollten solche Probleme natürlich immer mit dem Tierarzt besprochen und eventuell vom Hunde-Physio gecheckt und behandelt werden.

Damit Gelenkprobleme bestenfalls gar nicht erst auftreten, gibt es einiges, worauf man zur Vorbeugung achten kann. Dazu gehört beispielsweise das gesunde Wachstum bei Welpen, in dieser Phase sollten gelenkbelastende Bewegungen beispielsweise vermieden beziehungsweise reduziert werden. Generell ist gleichmäßige Bewegung gelenkschonender als beispielsweise „explosionsartiges“ Lossprinten oder ständiges Abbremsen beim Bälle jagen. Wobei es dort natürlich auch auf das Maß ankommt. Und natürlich etwas, worauf man generell einen Blick haben sollte: das Gewicht des Hundes.

Und für Lotte gehört das people who kaer Gelenkpulver zu ebendiesen vorbeugenden Maßnahmen. Das kann man nämlich sowohl dann geben, wenn der Hund bereits Gelenkprobleme hat, aber auch um eventuellen zukünftigen Problemen entgegenzuwirken.

„Klassisches“ Gelenkpulver

Das klassische Gelenkpulver war – soweit ich weiß – das erste Produkt, das people who kaer auf den Markt gebracht hat. Das Pulver enthält Glucosamin, Grünlippmuschel, Kurkuma und Bierhefe als Basis.

Glucosamin ist ein Aminozucker. Er ist wohl bei Menschen als auch bei Hunden ein natürlicher Bestandteil von Bindegewebe, Knorpel und Gelenkflüssigkeit. Kurkuma ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Ingwergewächse und hat unter anderem eine entzündungshemmende Wirkung. Grünlippmuschelpulver gilt ebenfalls als entzündungshemmend und schmerzlindernd.

Veganes Gelenkpulver

Lotte bekommt tatsächlich nicht das normale Gelenkpulver, sondern das ohne tierische Bestandteile. People who kaer bietet nämlich ein zu 100% veganes Gelenkpulver an, das perfekt ist für Hunde mit Unverträglichkeiten oder für mäkelige Hunde.

Da einige Hunde beispielsweise keine Bierhefe oder kein Grünlippmuschel vertragen, verzichtet people who kaer auf ebendiese Zusätze. Lotte hatte beispielsweise im letzten Jahr lange einen Hefepilz im Ohr, damals riet mir die Tierärztin, keine Bierhefe mehr zu geben.

In der veganen Variante ist unter anderem MSM, Teufelskralle und Ingwer enthalten. Während Bierhefe die Basis beim normalen Gelenkpulver ist, ist in der veganen Variante Apfelfaser und Karottenpulver als Trägerstoff enthalten.

MSM ist ein organischer Schwefel. MSM kann schmerzlindernd wirken und Entzündungen mildern. Die Zugabe von Schwefel stärkt den Bewegungsapparat und das Knorpelgewebe. Teufelskralle ist eine Heilpflanze und stammt vom afrikanischen Kontinent. Sie kann entzündungshemmende und schmerzlindernde Effekte haben, vor allem bei Arthrose-Erkrankungen kommt sie zum Einsatz. Ingwer kennt wahrscheinlich jeder von uns, bei mir persönlich kommt die Ingwerwurzel vor allem im Tee zum Einsatz. 😀 Ingwer wird ebenfalls eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Außerdem enthält sie Curcumin, das ebenfalls in der Kurkumaknolle vorkommt.

Snacktime mit people who kaer

Kürzlich hat people who kaer das Sortiment um Snacks und Leckerlies erweitert. Und ich kann euch sagen: Lotte liebt’s! Die Snacks sind gefriergetrocknet, dadurch bleiben die Nährstoffe erhalten. Lottes Empfehlung ist auf jeden Fall die Lammkopfhaut. Für mich besonders angenehm: Lammkopfhaut riecht nach fast nichts, sodass sie ein guter Kausnack innerhalb der eigenen vier Wände ist. 🙂

Dann gibt es noch unterschiedliche, gefriergetrocknete Leckerlies mit einer guten Größe zum Tricksen oder als besondere Belohnung für unterwegs. Wer sich nicht entscheiden kann, der kann mit der All-In-One Snackbox vier verschiedene Snacks testen. 🙂

Rabattcode für people who kaer

Wer sich selbst durch das Sortiment von people who kaer testen möchte, kann gerne den Rabattcode lottesabenteuer15 nutzen. Mit dem Code spart ihr 15% bei Einzelbestellungen. Ihr könnt die Produkte aber auch im Abo bestellen, dann bekommt ihr immer automatisch eine neue Lieferung. Dort spart ihr mit lottesabenteuer15 auf die ersten drei Abo-Bestellungen 15%. Hier geht’s direkt zum Online-Shop.

No Comments

    Leave a Reply