Menü
Lengericher Canyon
Deutschland / NRW Tipps

Teutoschleifchen: Rund um den Lengericher Canyon mit Hund

Der Lengericher Canyon in der Nähe von Osnabrück (NRW) ist ein ehemaliger Kalksteinbruch. Nach seiner Stilllegung hat er sich mit Wasser gefüllt, das (je nach Wetter) türkisblau funkelt. Mehrere Aussichtspunkte bieten einen schönen Ausblick über die karg bewachsenen Felswände und das türkisblaue Wasser. Die entspannte Runde „Teutoschleifchen Canyon Tour“ führt einmal um den Canyon, auch mit Hund eine tolle Runde.

Teutoschleifchen – Canyon Tour

Das Teutoschleifchen Canyon Tour ist etwas über 5 Kilometer lang, in zwei Stunden kann man gemütlich um den Canyon herum wandern. Wer lieber eine längere Runde drehen möchte, kann dem Weg „Teutoschleife Canyon Blick“ folgen, diese Route ist knapp 11 Kilometer lang.

Das Teutoschleifchen führt durch den Wald, an Wiesen und Feldern vorbei. Unterwegs trifft man Ziegen, kann die tolle Aussicht über das Tecklenburger Land genießen und läuft durch üppig bewachsene, schattige Wälder. Der Rundweg ist abwechslungsreich und man absolviert nur ca. 150 Höhenmeter über die gesamte Strecke, die sich gut verteilen. Den Großteil der Runde läuft man durch Wälder, die auch im Sommer kühl sind und Schatten bieten. Immer wieder läuft man jedoch auch ungeschützt durch die Sonne – je nach Wetter natürlich. Man sollte also auf jeden Fall Wasser mitnehmen, auch für die Hunde. Denn es gibt unterwegs keine natürliche Möglichkeit für unsere Vierbeiner, sich zu erfrischen.

„Betreten verboten“

Da der Lengericher Canyon Lebensraum für Tiere und Pflanzen ist, ist es auch nicht möglich, zum Wasser selbst herunter zu spazieren. Auf dem Rundweg sieht man immer wieder „Kein Weg“ und „Betreten verboten“-Schilder, da die Wanderwege von Naturschutzgebieten umgeben sind. Auch wenn es super schade ist, dass man nicht näher an den Canyon herankommt, sollte man sich an diese Schilder halten und den Blick auf den Canyon von den Aussichtsplattformen aus genießen.

Übrigens hat man nicht die gesamte Rundwanderung lang Blick auf den Canyon, man sieht ihn tatsächlich nur sehr selten. Dennoch ist die Rundwanderung ein toller Ausflug, den man auch mit Hund oder der Familie sehr gut unternehmen kann.

Wanderung – Teutoschleifchen Canyon Tour

Strecke: ca. 5,5 Kilometer (Rundwanderung)
Höhenmeter: ca. 140 Höhenmeter
Dauer: ca. 2 Stunden, je nach Pausen
Ausgangspunkt: Kostenfreier Parkplatz an einer kleinen Kapelle, Adresse fürs Navi „Am Kleeberg 4, 49525 Lengerich“
Beschilderung: Sowohl das Teutoschleifchen als auch die Teutoschleife sind mit kleinen Schildern markiert. Man sollte nicht zu unaufmerksam auf der Wanderung sein, denn die Schilder sind nicht besonders groß oder auffällig. An 1-2 Wegpunkten kann man sie schnell mal übersehen.
Hundefreundlichkeit: Die Wanderung ist auch mit Hund toll! An warmen Tagen sollte man auf jeden Fall Wasser mitnehmen, da der Hund nirgendwo auf der Route etwas trinken kann. An sonnigen Tagen kann es auf den Teilen der Runde, die nicht durch den Wald laufen, sehr schnell super warm werden.

No Comments

    Leave a Reply

    Entdecke mehr von Lottes Abenteuer

    Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

    Weiterlesen